Microblading

Microblading

„Dauerhaftes Make-up, keine Zeit mehr mit Schminken verschwenden“

Ein schönes Gesicht braucht einen schönen Rahmen. Der Rahmen für unser Gesicht sind die Augenbrauen. Beim täglichen Make-up spielen sie eine sehr wichtige Rolle. Leider besitzt nicht jeder von Natur aus schöne, volle und zur Gesichtsform passende Augenbrauen.

Frauen verbringen Stunden damit, sich die perfekte Augenbrauenform zu malen – um sie abends wieder abzuschminken.

Ersparen Sie sich dieses tägliche, zeitraubende Ritual.

Microblading bietet eine Möglichkeit, das Problem von ausdrucksschwachen, spärlichen, ungleichmäßigen und ungünstig geformten Augenbrauen zu beseitigen.

Mit dieser Technik können Sie Ihre Wunschaugenbrauen gestalten – Heavenly Brows

Für wen eignet sich ein Microblading?

Microblading eignet sich für jeden, der seinen Augenbrauen mehr Kontur verliehen möchte.

Ganz egal, ob Sie nur Lücken auffüllen möchten, ein verblasstes Permanent-Make-Up erneuern möchten oder eine gesamte Rekonstruktion Ihrer Augenbrauen wünschen.

Warum ist ein Beratungsgespräch notwendig?

Microblading ist eine Vertrauenssache und sollte gut überlegt sein. Ein Beratungsgespräch vorab ist unabdingbar für ein gelungenes Microblading. Jeder ernsthafte Microblading Artist bespricht im Vorfeld die Wünsche, Vorstellungen und Möglichkeiten mit der Kundin und klärt gleichzeitig über die Risiken und Vorsichtsmaßnahmen auf. Der medizinische Hintergrund ist hier nicht unerheblich, und wird von uns sorgfältig vor einer Pigmentation geprüft. Ein gutes Studio zeichnet sich durch eine intensive Beratung und Aufklärung aus.

Der Behandlungsablauf

Mithilfe eines zirkelähnlichen Geräts, dem „Golden Caliper“ vermessen wir Ihre Augenbrauen nach dem Prinzip des Goldenen Schnitts. Dadurch werden beide Augenbrauen nach der Behandlung symmetrisch und an Ihre individuelle Gesichtsform angepasst sein und einen perfekten Bogen haben.

Mit dieser Vorzeichnung wird die Form der Augenbrauen gemeinsam mit Ihnen festgelegt (Vorzeichnung) und mit einem Vorher Foto festgehalten.

Das Aussuchen der Farbe für Ihre Wunschaugenbrauen – Ihre Heavenly Brows ist ebenfalls ein sehr wichtiger Schritt in der Behandlung. Wir berücksichtigen hier Ihre Wünsche, Hauttyp, Alter und Hautbeschaffenheit, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.

Im nächsten Schritt wird die Haut auf die Behandlung; das Blading vorbereitet. Auf Wunsch ist es möglich eine oberflächlich wirkende Betäubung aufzutragen (Cremes wie Anesderm oder Emla kommen hier zum Einsatz).

Der nächste Schritt ist das Blading selbst.

Direkt nach der Behandlung erscheint der Farbton dunkler. Es braucht etwa eine Woche, bis sich der gewünschte Farbton einstellt. Sie erhalten von uns einen Skin Balm, welcher den Heilungsprozess beschleunigt, eine starke Verkrustung vermeidet und die Hautpartie geschmeidig hält.

Sie sind am gleichen Tag gesellschaftsfähig und können gleich danach Ihre Termine wahrnehmen.

Beim zweiten Behandlungstermin überprüfen wir die Pigmentierung der abgeheilten Augenbrauen und nehmen – falls erforderlich – Korrekturen vor.

Der Nachbehandlungstermin nach 4-6 Wochen wird direkt mit vereinbart, um Kundenwünsche, wie z. B. ein „Nachdunkeln“ der gewählten Farbe oder weitere, zusätzliche Härchen, ohne weiteres berücksichtigen zu können.

Was muss vor einer Microblading Behandlung beachtet werden?

Bitte vermeiden Sie vor einer Pigmentierung die Einnahme von Alkohol, Nikotin, Koffein, Blutverdünnern oder sonstigen Medikamenten. Ebenso sollten Sie auch auf Knoblauch, Taurin und Teein verzichten.

Bei Frauen kommt es vor, dass Sie während Ihrer Periode schmerzempfindlicher sind, ideal wäre es die Pigmentation dann auf einen neuen Termin zu verschieben.

Werden die eigenen Augenbrauen vor der Behandlung weggezupft/rasiert?

Die eigenen Augenbrauenhärchen bleiben erhalten, diese unterstützen das natürliche Ergebnis des Microbladings. Es werden lediglich die Härchen entfernt, die nicht zur neuen Augenbrauenform gehören.

Im Zuge der Augenbrauenpigmentierung ist es auch für Sie nach der Behandlung leichter, störende Härchen wegzuzupfen, da Sie nun eine ideale Vorlage haben.

Wie lange hält Microblading?

Je nach Hauttyp, 2 - 3 Jahre. Eine jährliche Auffrischung ist möglich.

Was muss nach einer Microblading Behandlung beachtet werden?

Nach der Pigmentation sollten Sie für die darauf folgenden 14 Tage auf folgendes verzichten:

  • Sauna & Schwimmbadbesuche
  • Solarium & direkte Sonneneinstrahlung
  • die pigmentierte Stelle sollte mit einem speziellen Pflegeprodukt behandelt werden
  • direkt nach der Behandlung sollte das Pudern und andere Formen des Schminkens der Augenbrauen vermieden werden
  • Botox sollte erst 3 Wochen nach der Behandlung angewendet werden
  • bitte keine andere Heil-und-After-Care-Cremes verwenden, diese könnten Infektionen oder andere Komplikationen hervorrufen!!!

Es werden keine Haarfollikel durch die Pigmentierung zerstört.

Microblading (Heavenly Brows)

Härchenzeichnung incl. 1 Nacharbeit (nach 6 Wochen)
194€

Nacharbeit nach 6 Monaten
94€

Auffrischung für Kunden nach 12 Monaten
114€

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Beratungstermin.

OBEN